Unsere Philosophie

“Meine langjährige Erfahrung mit Hunden, meine Arbeit als Trainerin und Therapeutin, sowie meine persönlichen Kontakte zu weltweit anerkannten Hundeexperten, wie Günther Bloch oder Michael Grewe und deren neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Verhaltensforschung und Erziehungsmethoden von Hunden sind Garantie genug, auf welch hohem Standard unsere Hundeschule arbeitet!” (Andrea Mitterer)

Heute ist der Hund ein Mitglied der Familie und sollte sich als solches auch in ein Familienleben integrieren. Durch langjährige Erfahrung mit den Hunden, die mein Leben begleitet haben, sowie die vielen Hunde von Kunden zeigen deutlich, dass jeder einzelne seine eigene Persönlichkeit hat und dem ist bei der Ausbildung Rechnung zu tragen. Individuelle Ausbildungsmethoden sind Voraussetzung für die unterschiedlichsten Mensch-Hund Beziehungen.

Meine neu konzipierte Hundeschule bietet Ihnen die Möglichkeit, nach neuesten Erkenntnissen des Hundeverhaltens ihren Hund in Kleingruppen (max. 5 Teilnehmer) oder in Einzelstunden zu erziehen. Wir unterstützen Sie mit ihrem Hund in einer zwanglosen Atmosphäre in Praxis und Theorie. Zeigt Ihr Hund störende Verhaltensweisen, so können diese in Einzelstunden korrigiert und behoben werden.